Baugutachter Immobilienbewertung
Wertermittlung Haus - Immobilien - Gutachten - Gutachter Hauskauf

Seit über 32 Jahren Ihr kompetenter Bausachverständiger für Immobilienberatung - Immobilienverkauf - Wertermittlung - Wertgutachten - Immobiliengutachter - Hauskaufberatung Rheinhessen, Rheingau, Taunus, Pfalz, Wetterau, Rhein-Main-Neckar, Odenwald. Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Bad Homburg, Bad Nauheim, Bad Kreuznach, Bingen... PLZ 55, 56, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68 und PLZ 69.

Gutachter Hauskauf - Immobiliencheck zum fairen Preis

Immobilienberatung vor dem Haukauf und Wohnungskauf: Sachverständiger hilft mit einem Immobiliencheck - Hauscheck

Unsere Tätigkeit ist beschränkt auf Rheinhessen, dem Rheingau, dem Taunus und Hochtaunus, der Pfalz, der Wetterau, in den Orten am Rhein, Main und Neckar sowie im Odenwald. Welche Orte und Städte sind das?

Gutachter Hauskauf in den Postleitzahlgebieten PLZ 55, 56, 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68 und PLZ 69. Dies ist die Gegend um Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Darmstadt, Limburg, Bad Homburg, Oberursel, Bad Nauheim, Obermörlen, Idstein, Niedernhausen, Bad Kreuznach, Bad Schwalbach, Taunusstein, Bingen, Rüdesheim, Kaiserslautern, Alzey, Wörrstadt, Königstein, Kronberg und Heidelberg. 

Kosten für die Überprüfung einer Immobilie ab Baujahr 1700 bis 2017: Ein Einfamilienhaus, ein Zweifamilienhaus, ein Fachwerkhaus, ein Fertighaus, eine Doppelhaushälfte, ein Reihenhaus, eine Eigentumswohnung. Immobiliencheck zum Festpreis von 750,00 Euro brutto inklusive 19 % MwSt.

Warum lohnt sich eine Immobilienkaufberatung?

Bei einem durchschnittlichen Kaufpreis von 300.000,00 Euro betragen die Kosten für den Gutachter nur ca. 0,25 % an zusätzlichen Kaufnebenkosten! Die Kaufnebenkosten die jeder Käufer nach dem Erwerb einer Immobilie zu tragen hat betragen ca. 10 % vom Kaufpreis ohne Makler und bis zu ca. 16 % vom Kaufpreis mit Makler. Die Kosten für den Gutachter sind somit meist die kleinste Position bei einem Immobilienerwerb.

Was kostet der Immobiliencheck von einem kleinen Mehrfamilienhaus, einen Bauernhaus, einem Winzerhof? Mehrfamilienhaus mit 3 bis 6 Wohneinheiten und Nebengebäuden, Bauernhof mit Nebengebäuden, Winzerhof mit Nebengebäuden. Immobiliencheck zum Festpreis von 850,00 Euro brutto inklusive 19% MwSt.

Wohnungen in Hochhäusern und großen Wohnanlagen ab 14 Einheiten begutachten wir nicht mehr.

Was ist in den oben gelisteten Preisen enthalten?

Die Anfahrt bis 50 km und Abfahrt bis 50 km = 100 km gesamt. Jeder Kilometer darüber hinaus ab 101 km wird mit 0,50 Euro pro km brutto inklusive 19 % MwSt. berechnet. Der Ortstermin = Begehung der Immobilie mit Ihnen ist im Preis enthalten und die Prüfung aller vorgelegter Immobilien Unterlagen sowie ein detaillierter Prüfbericht.

Wenn wir Baumängel feststellen führen wir während der Begehung folgende Messungen und Prüfungen aus: Messung Feuchtigkeitsgehalt Mauerwerk, Schallmessungen, Messung Luftgeschwindigkeit an Leckagen, Nachweis Wärmebrücken mit der Wärmebildkamera (Thermografie).
Diese Messungen kosten nichts extra.

Nach dem Ortstermin erfolgt unter 4 Augen eine kurze Bestandsanalyse der begutachteten Immobilie. Wir geben Ihnen 1:1 unsere Eindrücke nach der Begehung wieder, benennen Ihnen festgestellte Mängel und den zu erwartenden Renovierungsbedarf. Wir erläutern unsere Eindrücke zur Nachbarbebauung, der in der Umgebung vorhandenen Infrastruktur und eventuellem Verkehrslärm. Wir gehen detailliert auf all Ihre Fragen zur Immobilie, zum geplanten Kauf und zu einer eventuellen Umnutzung, ein. Es erfolgt danach eine detaillierte schriftliche Auswertung der Begehung.

Ausarbeitung eines Prüfberichtes und Übermittlung per Mail in einer PDF-Datei. Sollten Sie auf den Prüfbericht verzichten weil im Verlauf der Begehung die Immobilie uninteressant wird, reduziert sich der Preis für den Immobiliencheck um 100,00 Euro brutto inklusive 19 % MwSt. Sollten Sie einen ausgedruckten Bericht wünschen müssen wir dafür 25,00 Euro brutto inklusive 19 % MwSt. und inklusive Versand berechnen.

Ergebnis vom Immobiliencheck:  Haus kaufen - Haus nicht kaufen. Kaufpreis in Ordnung - Kaufpreis nicht in Ordnung - Instandsetzungsbedarf xyz in Euro.

Was ist im detaillierten Prüfbericht der nach der Begehung erstellt wird enthalten?

Eine Auflistung von Hinweisen zur Immobilie. Eine Dokumentation mit festgestellten Baumängeln und Dokumentation vom eventuellen Renovierungsbedarf. Dokumentation des Bauzustandes am Tag der Begehung. Prüfung Marktwert zum geforderten Kaufpreis. Liegt ein Liebhaberpreis vor, werden wir auf die damit verbundenen Risiken beim Wiederverkauf hinweisen. Nicht jeder Kaufpreis ist gerechtfertigt.

Nicht im Immobiliencheck enthalten ist ein detailliertes Verkehrswertgutachten. Ein Wertgutachten geht in allen Betrachtungen in die Tiefe, die Ausarbeitung aller erforderlichen Unterlagen ist wesentlich aufwändiger, siehe hierzu in der linken Spalte oben unter Mustergutachten Haus. Für die schriftliche Ausarbeitung sind 2 Tage einzuplanen.

Falls Sie im Raum München leben: Immobilien Checks vor dem Hauskauf in München führt der Kollege Baugutachter Schmalfuß zu ähnlichen Kosten durch. Immobilienbewertung München